Samstag, 30. Mai 2009

Große Freude mit kleinen Geschenken

Spontane Einladung zum Geburtstag einer 3-Jährigen. Hilfe, was schenken wir bloß!?


Es lohnt sich doch, immer etwas Rosa im Haus zu haben. Ganz schnell ist ein Kissen mit einer Prima Ballerina entstanden.



Die kleine Motte hat sich rießig über ihr neues Kissen gefreut. Hach, wie schön, das freut auch mich.

Kommentare:

  1. Wie süß, kann verstehen, dass sich die kleine Maus gefreut hat! Selbstgemachte Unikate sind auch immer etwas Besonderes! Deine Bilderrahmen Pinwand ist superschön!
    LG und ein schönes We,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja 'ne wunderbare Idee. Den Stoff hatte ich mir auch mal bestellt. Der ist sooo schön, genau das richtige für 'ne kleine Primaballerina.
    lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein süßes Kissen! Und das Mädchen dass es bekommen hat ist bestimmt genauso süß und keine "kleine Motte"!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. oh, wie süß! Die Idee ist toll!!

    lg Ela

    AntwortenLöschen
  5. Ich find´s auch ganz toll, da hat sich die Kleine zurecht gefreut!


    GLG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ist ja wirklich schön geworden, gefällt mit supergut.

    Liebe Grüße aus Österreich,
    Sabine

    AntwortenLöschen