Mittwoch, 29. April 2009

Die Ritter sind los!

König Philipp lädt seine adeligen Gäste zur zünftigen Ritterfeier ein, um mit ihnen seinen 8. Geburtstag zu feiern. Natürlich bedarf es dazu ein gar ritterliches Festbankett mit stilechtem Ritterburgkuchen.

Mein Bedarf an Kindergeburtstagsfeiern wäre momentan gedeckt. Nur gut, daß ich nun wieder 11 Monate Verschnaufpause habe.

Kommentare:

  1. Wow, so viel Arbeit! Der ist ja wirklich ganz toll geworden! :-) Bei uns stehen noch unsagbar viele Geburtstage an, aber ich glaub auf so einen Kuchen warten alle vergebens! ;-)

    lg Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Boah, der Kuchen ist ja eine Schau!!

    herzlichen Glückwunsch!

    GLG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Deine Ritterburg ist toll gewordne, ich finde sie übertrifft den Zug bei weitem.
    Da hast Du Dir sehr viel Mühe gegeben und die hat sich gelohnt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Deine Kuchen sind ja der Wahnsinn; richtige Kunstwerke.
    Und Philipp noch alles Liebe zum Geburtstag.
    GLG Ela

    AntwortenLöschen
  5. Irre, deine Geburtstagskuchen! Einfach fantastisch.
    alles Gute nachträglich an die Söhne.

    LG Vera

    AntwortenLöschen
  6. Deine Ritterburg Kuchen ist wunderbar. Ich werde ein kleine Party für ein Nachbarn Kind gastieren der 6 wird mit Ritter Thema. Ich werde Dein Kuchen Idee nachmachen. Die Kinder werden sich bestimmt freuen. Vielen Dank für die tolle Idee. Vicki

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    mein Kleiner hat in zwei Wochen Geburtstag. Haben Sie vielleicht eine Anleitung von dem Kuchen? Sind es vier Marmorkuchen?
    Freue mich auf eine Antwort: heidrun.hinrichs@web.de

    AntwortenLöschen
  8. hallo,

    ist wirklich toll geworden! können sie bitte beschreiben wie sie den ritterburg so hinbekommen haben?
    freue mich auf ihre antwort: meltemtt@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderbarer Kuchen. Wirklich sehr toll :)

    um nochmal auf die Frage zurück zu kommen, was für Kuchen hast du verwendet? Wie oben schon vermutet, Marmorkuchen? Wenn ja, wie viele?
    Würde mich auch über eine Antwort freuen

    grinsruebe@gmx.net

    AntwortenLöschen
  10. Hallo ich finde den Kuchen auch richtig toll, der beste den ich bis jetzt gesehen habe. Würde mich auch freuen eine Beschreibung oder das Rezept zu bekommen.
    Ganz lieben Gruß
    liesadyck@gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo. Mein Sohn wird am Sonntag 5. Ich sehe all die jetzt in Mode gekommenen Motivtorten und bin damit zeitlich total überfordert. Demgegenüber sieht dein Kuchen viel einfacher aus und genauso toll. Mich nähme wunder, was Du für eine Kuchenform gebraucht hast. Ein Backblech? Eine Auflaufform? Oder eine quadratische Springform (habe ich leider nicht)?
    herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Vera ms2brv@gmail.com

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ich hätte auch gern das Rezept bzw. Anleitung für diese tolle Ritterburg mein kleiner wird 5 und wünscht sich eine Ritterparty.
    Lg Nadine
    N.Daussmann@web.de

    AntwortenLöschen
  13. Hallo könnte ich bitte auch das Rezept und die Anleitung für diese ritterburg bekommen wir möchten auch eine ritterparty im August machen

    AntwortenLöschen
  14. Hallo ich hätte auch gern das Rezept für die schöne Ritterburg. Mein Sohn wird im November 5 Jahre alt und liebt Schokolade. Danke & LG, Bianka
    Bianka.Thomas@gmx.net

    AntwortenLöschen