Montag, 27. Juli 2009

Rosalie und Tilda

Heute hatte ich nicht wirklich so den richtigen Plan, was ich im Montags-Nähtreff nähen möchte. Da ich für die nächsten 6 Wochen pausieren werde - in Bayern beginnen ab nächster Woche endlich die Sommerferien - raffte ich schnell ein paar Dinge zusammen, gut geschüttelt und gemixt, und tadaaaaaa ...




... herausgekommen ist ein kleines Täschchen nach einem Schnitt aus Tildas Haus, genäht aus Rosalie-Stoff und mit einer Häkelborte verziert.

Kommentare:

  1. Ich hab das Ding schon in Natura gesehen und kann euch sagen es ist super geworden! Die Häkelborte ist das Tüpfelchen auf dem i, und liebe Alexandra Du gibts Dir immer so viel Mühe, sogar beim schließen der Wendeöffnung... es ist rundum Klasse!
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Für schnell mal geschüttelt und gemixt, ist das Ergebnis aber sehr schön geworden!!
    LG von Claudia
    Danke für deinen Kommentar(ich mag Sonnenuntergänge).

    AntwortenLöschen
  3. ich schließe mich den anderen an... ich find sie superschön!
    LG Katja

    AntwortenLöschen