Montag, 20. Juli 2009

Die Römer kommen!

So hieß es letztes Wochenende in der wunderschönen Altstadt von Günzburg. Seit Wochen fieberten wir diesem Termin entgegen. Als Mitorganisatorin einer Römer-Nähstube habe ich die letzten Wochen damit verbracht, Stoffe zu färben, Tunikas zu nähen, mein Nähwissen an andere weiterzugeben uvm.




Auf dem Bild könnt ihr mich links von Caesar entdecken. Ich bin die mit dem blauen Kleid und Söhnchen klein an der Hand.

Es war ein wunderschönes, toll organisiertes Fest. Es gab viel zu entdecken und mitzumachen. Nur leider hatte das bei Jupiter keinen Eindruck hinterlassen. Erst beim finalen Trauermarsch hatte sich die Sonne blicken lassen. Ansonsten war es recht feucht - na ja, aber auch feucht fröhlich.

Kommentare:

  1. Super Bild, Ihr hattet bestimmt trotz dem blöden Wetter ein paar schöne Tage!
    Du siehst gut aus in Deiner Tunika, und Dein Söhnchen ist auch super gekleidet!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Alex,

    kannst mir bitte mal kurz deine Mail schicken, denn ich hab was für dich!
    ;O)

    LG
    s.

    AntwortenLöschen